Detail

Wie frisch gepflückt: Mit HarvestFresh von Beko bleiben Vitamine in Obst und Gemüse jetzt noch länger erhalten

Die dreistufige Beleuchtungstechnologie sorgt für zusätzliche Frische im Kühlschrank. HarvestFresh imitiert das Sonnenlicht im Tag-/Nacht-Lichtzyklus und schafft beste Bedingungen für die Erhaltung von Vitamin A und C in Frischeprodukten. Ab 2020 wird das innovative Feature in Kühlgeräten ausgewählter Beko Produktlinien erhältlich sein.

Neu-Isenburg / Berlin, 5. September 2019 – Eine gesunde, nährstoffreiche Ernährung ist im Alltag gar nicht so einfach. Wer viele frische Lebensmittel bei einem wöchentlichen Großeinkauf ersteht, muss hinnehmen, dass Brokkoli, Paprika und Co. im Laufe der Woche Vitamine und Nährstoffe einbüßen. Wäre es nicht wunderbar, wenn Obst und Gemüse bei der Lagerung im Kühlschrank genauso nährstoffreich bleiben könnten, wie am Kauftag? Dank der neuen Technologie von Beko ist dies nun möglich. Auf der weltweit größten Messe für Verbraucherelektronik, der IFA in Berlin, hat die internationale Hausgerätemarke Beko heute ihre HarvestFresh-Technologie vorgestellt. Sie wird ab 2020 für verschiedene Produktlinien im Bereich Kühlen erhältlich sein. In Deutschland ist die Einführung für Herbst 2020 geplant.

Neue Lichttechnologie imitiert das Sonnenlicht

Die innovative für Beko Kühlgeräte entwickelte Technologie verwendet nicht nur eine, sondern gleich drei effektive Farblichteinstellungen (grün, blau und rot), die das natürliche Sonnenlicht im Verlauf eines 24-Stunden-Tages imitieren. Durch die kombinierte Beleuchtung wird in der HarvestFresh-Schublade der Tag-/Nacht-Lichtzyklus einschließlich Dunkelphasen simuliert. Die Verwendung verschiedener Lichtkombinationen ermöglicht es, in beispielsweise Spinat oder Beeren enthaltene Vitamine auf natürliche Weise zu konservieren. Denn dabei wird das natürliche Lebensumfeld für lagerndes Obst und Gemüse nachgestellt, lange, nachdem es geerntet und gekauft wurde. Studien* haben gezeigt, dass HarvestFresh dazu beiträgt, den Gehalt von Vitamin A und Vitamin C wesentlich länger zu erhalten.

„Wir bei Beko entwickeln mit viel Leidenschaft neue Produkte und Technologien, die den Bedürfnissen der modernen Verbraucher nach Wohlbefinden gerecht werden. Wir wissen, dass es nicht immer leicht fällt, sich gesund zu ernähren. Daher setzen wir alles daran, das Leben der Verbraucher einfacher und gesünder zu gestalten“, sagt Zeynep Yalim Uzun, Chief Marketing Officer bei Beko.

Innovationen wie HarvestFresh sind für Beko nur ein Schritt auf dem Weg zu einem übergeordneten Ziel: Die internationale Hausgerätemarke möchte neuen Generationen ein gesünderes Leben ermöglichen und das Wohlbefinden aller Kunden fördern. In diese Richtung zielt auch die Initiative „Eat Like A Pro“, die das Unternehmen gemeinsam mit dem FC Barcelona und UNICEF ins Leben gerufen hat – eine weltweite Präventionsmaßnahme gegen Übergewicht im Kindesalter. Die Initiative soll Eltern dabei unterstützen, ihre Kinder zu animieren, gesünder zu essen und einen Lebensstil mit ausgewogener, vollwertiger Ernährung sowie körperlicher Bewegung anzustreben. Genauso wie ihre Helden, die Top-Fußballer vom Spielfeld.

 

*In siebentägigen Labortests hat das internationale Inspektions-, Prüfungs- und Zertifizierungsunternehmen Intertek den Gehalt von Vitamin A und Vitamin C in Tomaten und grünen Paprika gemessen, die direktem Licht ausgesetzt waren.

Bildunterschriften

Bild 1: Mit der neuen Beko Technologie HarvestFresh werden die in Obst und Gemüse enthaltenen Vitamine A und C wesentlich länger konserviert.

Bild 2/3: Die neue Lichttechnologie HarvestFresh von Beko imitiert das Sonnenlicht und hält Obst und Gemüse noch länger frisch.

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder folgenden Hinweis an: ©Beko.

Bildmaterial in hochauflösender Qualität finden Sie anbei / unter
https://www.beko-hausgeraete.de/downloads/presse/IFA2019.zip

Ausführliche technische Datenblätter zu den Geräten erhalten Sie auf Anfrage oder auf www.beko-hausgeraete.de.

Über Beko

Beko, die internationale Hausgerätemarke der Arçelik-Gruppe, gehört zu den führenden Weiße Ware-Marken in Europa. Das Unternehmen ist in mehr als 100 weiteren Ländern präsent. Beko verbindet innovative Technologien und effiziente Lösungen mit funktionellem Design. Aufgrund ihrer hervorragenden Qualität sowie exzellenter Umwelt- und Leistungsmerkmale werden Beko Produkte von führenden europäischen Verbraucherorganisationen vielfach ausgezeichnet.

Beko handelt verantwortungsbewusst. Das Unternehmen hat sich den sozialen Standards der Business Social Compliance-Initiative verpflichtet und übertrifft damit die gesetzlichen Anforderungen. Außerdem engagiert sich Beko im Breiten- und Spitzensport. Von 2009 bis 2016 war das Unternehmen in Deutschland Hauptsponsor und Namensgeber der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL). 2014 wurde zudem eine vierjährige Premiumpartnerschaft mit dem weltbekannten spanischen Fußballclub FC Barcelona geschlossen.

Die Beko Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg vertreibt Produkte der Marken Beko, Grundig und Blomberg über den deutschen Elektro- und Küchenfachhandel sowie den bekannten Onlinekanälen.

Über Arçelik

Die 1955 gegründete Firma Arçelik gehört zu den führenden Hausgeräteherstellern Europas und ist Teil der Koç-Gruppe, des größten Industrie- und Handelskonglomerats der Türkei. Arçelik ist in mehr als 145 Ländern weltweit vertreten, beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter, produziert in 18 eigenständigen Werken und verfügt über ein großes Markenportfolio, dem unter anderem die Marken Arçelik, Beko, Blomberg, Elektrabregenz und Grundig angehören.

Die Produkte sind vielfach in den unterschiedlichsten Kategorien wie Innovation, Technologie und Design prämiert. Die Arçelik-Gruppe beantragte mehr als ein Drittel der türkischen Patentanmeldungen bei der „Weltorganisation für geistiges Eigentum“ (WIPO: World Intellectual Property Organization). Arçelik ist damit die einzige türkische Firma unter den Top 200 Unternehmen, die seit fünf Jahren die meisten internationalen Patentanträge bei der WIPO eingereicht hat.

www.beko-hausgeraete.dewww.arcelikas.com

Pressekontakt

  • Beko Deutschland GmbH
    Emanuele Giuliana
    Thomas-Edison-Platz 3
    63263 Neu-Isenburg
    Tel. 06102 / 7182-405
    emanuele.giuliana@beko.com
  • Klenk & Hoursch
    Andrea Morlok
    Uhlandstraße 2
    60314 Frankfurt am Main
    Tel. 069 / 719 168-162
    beko@klenkhoursch.de