Arçelik ernennt Mario Vogl zum Northern Europe Regional Director

Sühel Semerci scheidet nach 17 Jahren erfolgreicher Führung von Beko und Grundig in Deutschland aus

Neu-Isenburg, 03. Juli 2018 – Arçelik, die Muttergesellschaft von Beko und Grundig, hat Mario Vogl zum Northern Europe Regional Director mit Sitz in Frankfurt/Neu-Isenburg ernannt. Vogl übernimmt die Rolle ab Juli und wird in dieser Funktion für die Entwicklung der beiden Marken Beko und Grundig in Deutschland, Österreich, Schweiz, den Skandinavischen Ländern und den Beneluxstaaten verantwortlich sein. Der langjährige Geschäftsführer Sühel Semerci scheidet zum 31. Dezember 2018 als Country Manager Deutschland / Schweiz, Geschäftsführer der Beko Deutschland GmbH und der Grundig Intermedia GmbH aus.

Sühel Semerci verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Ragip Balcioglu, CCO der Arçelik-Gruppe: „Sühel Semerci hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Beko im extrem umkämpften deutschen Markt so erfolgreich etablieren konnte und zur erfolgreichsten Importmarke für Haushaltsgroßgeräte in Deutschland wurde. Unter seiner Führung wurde Grundig als Home Electronics-Vollsortimenter weiter ausgebaut. Wir bedauern sein Ausscheiden sehr. Er verlässt die von ihm geführten Gesellschaften in einer ausgezeichneten Marktposition. Wir sind ihm zu großen Dank verpflichtet.“ Semerci steht den Unternehmen noch bis zu seinem Ausscheiden beratend zur Seite.

Semerci begann 2002 als Leiter Marketing und Vertrieb von Beko Deutschland, der damals in der Branche der Haushaltsgroßgeräte neu startenden, deutschen Gesellschaft der Arçelik-Gruppe. 2012 wurde er Geschäftsführer Marketing und Vertrieb. Seit Januar 2016 leitet er als Country Manager und Geschäftsführer beide Gesellschaften.

Herr Vogl verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der europäischen Konsumgüter- sowie Hausgeräte-Branche und bringt umfangreiche Expertise in Vertrieb und Marketing mit.

Vor seiner Tätigkeit für Gorenje war Vogl fast zwanzig Jahre für die BSH Bosch und Siemens Home Appliances Gruppe tätig, darunter als Sales Area Manager sowie Senior Vice President der Refrigeration Division. Mit Gesamtprokura für die Gruppe berichtete er zudem direkt an den CTO.

Ragip Balcioglu, CCO von Arçelik, sagt: „Wir freuen uns außerordentlich, Mario Vogl im Team zu haben und auf seinen positiven Einfluss innerhalb unserer Organisation. Die deutschsprachigen Länder, Skandinavien und Benelux sind schon heute sehr wichtige Märkte für uns. Hier wollen wir in Zukunft noch stärker wachsen und die Präsenz unserer Marken Beko und Grundig konsequent weiterentwickeln. Die neu geschaffene Position des Regionaldirektors Europa setzt hierfür ein klares Signal.“

Anlässlich seiner Ernennung sagte Vogl: „Ich beobachte und schätze die Arbeit der Marken Beko und Grundig seit langem und freue mich daher sehr, diese neue Herausforderung innerhalb der Arçelik-Gruppe anzunehmen, für Arçelik zu arbeiten und zu ihrem Wachstum in ganz Europa beizutragen."

Bildunterschriften

Bild 1: Sühel Semerci scheidet zum 31. Dezember 2018 als Country Manager Deutschland / Schweiz, Geschäftsführer der Beko Deutschland GmbH und der Grundig Intermedia GmbH aus.

Bild 2: Arçelik, die Muttergesellschaft von Beko und Grundig, hat Mario Vogl zum Northern Europe Regional Director ernannt.

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder folgenden Hinweis an: ©Beko.

Über Beko

Beko, die internationale Hausgerätemarke der Arçelik-Gruppe, gehört zu den führenden Weiße Ware-Marken in Europa. Das Unternehmen ist in mehr als 100 weiteren Ländern präsent. Beko verbindet innovative Technologien und effiziente Lösungen mit funktionellem Design. Aufgrund ihrer hervorragenden Qualität sowie exzellenter Umwelt- und Leistungsmerkmale werden Beko Produkte von führenden europäischen Verbraucherorganisationen vielfach ausgezeichnet.

Beko handelt verantwortungsbewusst. Das Unternehmen hat sich den sozialen Standards der Business Social Compliance-Initiative verpflichtet und übertrifft damit die gesetzlichen Anforderungen. Außerdem engagiert sich Beko im Breiten- und Spitzensport. Von 2009 bis 2016 war das Unternehmen in Deutschland Hauptsponsor und Namensgeber der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL). 2014 wurde zudem eine vierjährige Premiumpartnerschaft mit dem weltbekannten spanischen Fußballclub FC Barcelona geschlossen.

Die Beko Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg vertreibt Produkte der Marken Beko, Grundig und Blomberg über den deutschen Elektro- und Küchenfachhandel sowie den bekannten Onlinekanälen.

Über Arçelik

Die 1955 gegründete Firma Arçelik gehört zu den führenden Hausgeräteherstellern Europas und ist Teil der Koç-Gruppe, des größten Industrie- und Handelskonglomerats der Türkei. Arçelik ist in mehr als 145 Ländern weltweit vertreten, beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter, produziert in 18 eigenständigen Werken und verfügt über ein großes Markenportfolio, dem unter anderem die Marken Arçelik, Beko, Blomberg, Elektrabregenz und Grundig angehören.

Die Produkte sind vielfach in den unterschiedlichsten Kategorien wie Innovation, Technologie und Design prämiert. Die Arçelik-Gruppe beantragte mehr als ein Drittel der türkischen Patentanmeldungen bei der „Weltorganisation für geistiges Eigentum“ (WIPO: World Intellectual Property Organization). Arçelik ist damit die einzige türkische Firma unter den Top 200 Unternehmen, die seit fünf Jahren die meisten internationalen Patentanträge bei der WIPO eingereicht hat.

www.beko-hausgeraete.dewww.arcelikas.com

Pressekontakt

  • Beko Deutschland GmbH
    Emanuele Giuliana
    Thomas-Edison-Platz 3
    63263 Neu-Isenburg
    Tel. 06102 / 7182-405
    emanuele.giuliana@beko.com
  • Klenk & Hoursch
    Andrea Morlok
    Uhlandstraße 2
    60314 Frankfurt am Main
    Tel. 069 / 719 168-162
    beko@klenkhoursch.de