Detail

Gefrierschränke von Beko trotzen der Kälte

Einzigartig „frostfest“: Beko Standgefriergeräte arbeiten zuverlässig bis -15 Grad Umgebungstemperatur

Neu-Isenburg, 09. März 2016 – Kälte tut dem Gefrierschrank gut. Denn wenn es drum herum friert, hat der „Froster“ weniger zu tun. Basierend auf diesem weit verbreiteten Irrglauben stellen viele Verbraucher ihr Gefriergerät sorglos in den unbeheizten Keller, die Garage oder gar auf den Balkon – um dann irgendwann im Laufe der kalten Jahreszeit mit Entsetzen festzustellen, dass echte Kälte nur noch im Freien herrscht. Denn bei Umgebungstemperaturen unter 5 Grad Celsius schalten sich Standardgefriergeräte in der Regel ab.

Der Innenraum eines Gefrierschranks ist immer wenigstens ‑18 Grad kalt. Schaltet sich das Gerät aufgrund der zu geringen Außentemperatur ab, kommt es in der Folge zu beträchtlichen Temperaturunterschieden, die dazu führen, dass das Gefriergut schnell verdirbt. Abhilfe schaffen die aktuellen Gefrierschränke von Beko. Denn sie sind die einzigen in Deutschland erhältlichen Geräte, die bis -15 Grad Umgebungstemperatur absolut zuverlässig arbeiten.

Auf den Standort kommt es an

Bei der Wahl des nächsten Gefrierschranks sollte also neben Ausstattung, Energieeffizienz und Design auch dessen künftiger Standort eine wichtige Rolle spielen. Denn wer das Gerät aus Platzgründen außerhalb der geheizten vier Wände postieren muss oder seine Gartenlaube mit einem wahrhaft coolen Haushaltshelfer ausstatten  möchte, riskiert ansonsten einen kostspieligen Totalausfall.

Mit den aktuellen Beko Gefrierschränken RFNE270K31W, RFNE290E33W und RFNE312E33W sind Verbraucher auf der sicheren Seite. Die freistehenden Geräte punkten unter anderem mit geradlinigem zeitlosen Design, Energieeffizienzklasse A++, 214 bis 290 Litern Nutzinhalt, der wartungsarmen No Frost-Technologie und LED-Innenbeleuchtung. Bei den Modellen RFNE290E33W und RFNE312E33W kommt noch ein Multifunktionsdisplay mit Sensortasten hinzu.

 

Bildunterschriften

Bild 1-2: Geradlinig, zeitlos und auch bei Frost (bis -15°C) voll im Einsatz: der Beko Stand-Gefrierschrank RFNE270K31W mit 214 Litern Nutzinhalt.

Bild 3-4: Über ein Multifunktionsdisplay mit Sensortasten lässt sich der Beko Gefrierschrank RFNE290E33W komfortabel bedienen.

Bild 5-6: Dank No Frost-Technologie ist Abtauen beim Beko Gefrierschrank RFNE312E33W kein Thema.

Bitte geben Sie bei Verwendung der Bilder folgenden Hinweis an: ©Beko.

Bildmaterial in hochauflösender Qualität finden Sie unter
http://www.beko-hausgeraete.de/temp/Presse_Beko_Stand-Gefrierschränke.zip.

Ausführliche technische Datenblätter zu den Geräten erhalten Sie auf Anfrage oder auf 
www.beko-hausgeraete.de.

 

Produktmerkmale

RFNE270K31W

Stand-Gefrierschrank

  • Nutzinhalt: 214 L
  • Höhe: 151,8 cm
  • No Frost-Technologie
  • Türgriff und -dichtung antibakteriell
  • 4 Gefriergutschubladen mit transparenter Front
  • 2 Gefrierfächer mit transparenter Klappe
  • LED-Innenbeleuchtung
  • In ungeheizten Räumen bis -15°C nutzbar
  • Energieeffizienzklasse: A++
 

RFNE290E33W

Stand-Gefrierschrank

  • Nutzinhalt: 250 L
  • Höhe: 171 cm
  • Multifunktionsdisplay mit Sensortasten
  • No Frost-Technologie
  • Schnell-Gefrieren-Funktion
  • Türgriff und -dichtung antibakteriell
  • 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Front
  • 2 Gefrierfächer mit transparenter Klappe
  • LED-Innenbeleuchtung
  • In ungeheizten Räumen bis -15°C nutzbar Energieeffizienzklasse: A++
 

RFNE312E33W

Stand-Gefrierschrank

  • Nutzinhalt: 290 L
  • Höhe: 185 cm
  • Multifunktionsdisplay mit Sensortasten
  • No Frost-Technologie
  • Schnell-Gefrieren-Funktion
  • Türgriff und -dichtung antibakteriell
  • 6 Gefriergutschubladen mit transparenter Front
  • 2 Gefrierfächer mit transparenter Klappe
  • LED-Innenbeleuchtung
  • In ungeheizten Räumen bis -15°C nutzbar
  • Energieeffizienzklasse: A++
 

Über Beko

Beko, die internationale Hausgerätemarke der Arçelik-Gruppe, gehört zu den führenden Weiße Ware-Marken in Europa. Das Unternehmen ist in mehr als 100 weiteren Ländern präsent. Beko verbindet innovative Technologien und effiziente Lösungen mit funktionellem Design. Aufgrund ihrer hervorragenden Qualität sowie exzellenter Umwelt- und Leistungsmerkmale werden Beko Produkte von führenden europäischen Verbraucherorganisationen vielfach ausgezeichnet.

Beko handelt verantwortungsbewusst. Das Unternehmen hat sich den sozialen Standards der Business Social Compliance-Initiative verpflichtet und übertrifft damit die gesetzlichen Anforderungen. Außerdem engagiert sich Beko im Breiten- und Spitzensport. Von 2009 bis 2016 war das Unternehmen in Deutschland Hauptsponsor und Namensgeber der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL). 2014 wurde zudem eine vierjährige Premiumpartnerschaft mit dem weltbekannten spanischen Fußballclub FC Barcelona geschlossen.

Die Beko Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg vertreibt Produkte der Marken Beko, Grundig und Blomberg über den deutschen Elektro- und Küchenfachhandel sowie den bekannten Onlinekanälen.

Über Arçelik

Die 1955 gegründete Firma Arçelik gehört zu den führenden Hausgeräteherstellern Europas und ist Teil der Koç-Gruppe, des größten Industrie- und Handelskonglomerats der Türkei. Arçelik ist in mehr als 145 Ländern weltweit vertreten, beschäftigt rund 30.000 Mitarbeiter, produziert in 18 eigenständigen Werken und verfügt über ein großes Markenportfolio, dem unter anderem die Marken Arçelik, Beko, Blomberg, Elektrabregenz und Grundig angehören.

Die Produkte sind vielfach in den unterschiedlichsten Kategorien wie Innovation, Technologie und Design prämiert. Die Arçelik-Gruppe beantragte mehr als ein Drittel der türkischen Patentanmeldungen bei der „Weltorganisation für geistiges Eigentum“ (WIPO: World Intellectual Property Organization). Arçelik ist damit die einzige türkische Firma unter den Top 200 Unternehmen, die seit fünf Jahren die meisten internationalen Patentanträge bei der WIPO eingereicht hat.

www.beko-hausgeraete.dewww.arcelikas.com

Pressekontakt

  • Beko Deutschland GmbH
    Emanuele Giuliana
    Thomas-Edison-Platz 3
    63263 Neu-Isenburg
    Tel. 06102 / 7182-405
    emanuele.giuliana@beko.com
  • Klenk & Hoursch
    Andrea Morlok / Sandra Wedel
    Uhlandstraße 2
    60314 Frankfurt am Main
    Tel. 069 / 719 168-162
    presse@beko.com